Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen als Ihr sie vorgefunden habt. Robert Baden-Powell

Deutschfrancaisitaliano

Blog: Tagesbericht vom 29.07.15 des Trupps 19

Unser Tag fing heute sehr früh morgens um 05:00 Uhr an. Hier in Japan geht die Sonne sehr früh auf, was uns dazu motiviert, den Tag voll auszunutzen. Weil zurzeit immer noch Trupps aus aller Welt ankommen, ist für heute  Programm vorgesehen.  Mein Freund Aramis und ich machten uns deshalb nach dem Abwasch auf in die Weiten des Jamboree Geländes. Auf unserer kleinen Reise trafen wir die unterschiedlichsten Pfadis und ergatterten unsere ersten Foulards anderer  Länder. Aramis zum Beispiel ertauschte sich das taiwanische Foulard. Ich hingegen bekam einen riesigen Contingent Badge der Hong Kongschen Delegation. Der Zmittag bestand leider aus einem Lunchpacket mit Corned Beef.

Die ersten Stunden des Nachmittags verbrachten wir dann damit, unsere restlichen Badges auf unser Pfadihemd zu nähen. Jetzt gehen wir erneut auf Erkundungstour.

 

Denis Miroshnikov / Aramis  und Axel Schwarzenbach / Osiris vom Trupp 19, Wumera