Der Mensch, der keine Pläne macht, macht im Leben keine Fortschritte. Robert Baden-Powell

Deutschfrancaisitaliano

Blog: Hiroshima Peace Memorial

Mit gemischten Gefühlen besichtigten wir heute das Mermorial Monument für die Opfer des Atombombenangriffs in Hiroshima. So überwältigend die atemberaubenden Monumente und die Schönheit der Parkanlage waren, so kam man dennoch nicht umhin, die eigenen Emotionen bei dem Gedanken an das Geschehene und all die Opfer zu verstecken. Um den Opfern zu gedenken, falteten wir, wie das Mädchen Sodaka, Kraniche aus Papier und legten diese an der Gedenkstätte nieder. In einer Präsentation wurden uns ebenfalls diverse Berichte und Gedichte von Überlebenden vorgestellt. Zum Schluss hatten mehrere Scouts aus verschiedenen Ländern die Möglichkeit, ihre Meinungen und Eindrücke mit uns zu teilen und schlossen damit einen faszinierenden Tag an einem der bedeutendsten Orte Japans ab.

Angelo Richartz / Shere-khan vom Trupp 21