Gänseblümchen haben normalerweise 34, 55 oder 89 Blütenblätter. Unnützes Wissen

Deutschfrancaisitaliano

Blog: Leben zu retten will gelernt sein

Um die Auswirkungen von Unfällen vor, während und nach dem Lager so gering wie möglich zu halten, gehört die Erste-Hilfe-Ausbildung unserer Truppleitenden zu einem wichtigen Teil der Vorbereitung. Einen Teil dieser Ausbildung wurde nun im Rahmen des IST Projektes „Baywatch" gemeinsam mit unseren beiden Delegationsärzten realisiert. 

Am 1. und am 15. März fanden in der Region Zürich und Bern sogenannte „First Aid Refresher" statt. Dieser Kurs war offen für alle Truppleitenden, ISTs und Mitglieder der Delegationsleitung. Für jeweils einen Truppleitenden pro Trupp, dem Truppsanitäter, war dieser Kurs obligatorisch. 

In der Ausbildung wurden neben dem Besprechen vom Verhalten in Notfällen und dem generellen Auffrischen von Erste-Hilfe Kenntnissen vor allem auch die Truppapotheken verteilt und deren Inhalte genauer angeschaut. Die Truppsanitäter besprachen in Einzelgesprächen mit den Delegationsärzten spezifische Fragen aus ihrem jeweiligen Trupp.

Aus dem Ressort Support Kirk