Die maximale Grösse eines PDF-Dokuments beträgt 145'161 km2 – mehr als doppelt so gross wie Irland. Unnützes Wissen

Deutschfrancaisitaliano

Blog: IST Betreuung

Die IST-Projekte sind in vollem Gange. Doch für uns IST-Betreuer ist das noch lange kein Grund, auszuruhen. Nebst dem Betreuen der Projekte organisieren wir das letzte IST-Treffen, erinnern die IST daran, dass die nächste Rate bezahlt werden muss und dass die Masernimpfung zwingend ist, wenn sie ins Jamboree kommen möchten. Der Nachweis muss unbedingt bis Ende Woche gesendet werden. Einige Telefonate sind nötig, bis wir dann von allen eine Rückmeldung haben. Wieder einmal kommt ein Mail. „Unser Projekt ist fertig! Die IST T-Shirt sind in Produktion und können am Treffen verteilt werden.“ Juhuu! Für das letzte treffen haben sich aber noch nicht alle angemeldet. Nochmals ein Mail an alle als Reminder. Info von der Logistik, Materialsammelwochenende ist definiert. Wir diskutieren ein letztes Mal, was wir im Jamboree für die Organisation und Kommunikation mit den IST brauchen.  Vielleicht wissen wir schon bald, welchen Job die IST‘s im Jamboree haben werden. Ein paar Projekte können noch vor dem Jamboree abgeschlossen und ausgewertet werden. Bis dahin sind dann hoffentlich auch alle Projektbudgets bei den Finanzen angekommen. Nun ist das letzte IST-Treffen vorbei. Das letzte Mal vor dem Jamboree, dass wir unsere IST’s in der Schweiz gesehen haben. Das nächste Mal sehen wir sie in Japan, beim DL-Zelt, wo sich alle melden, sobald sie das Jamboreegelände erreicht haben.